2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Lkw - Brand auf der A1 vor Burscheid





Lkw brennt auf der A1 aus

Aus noch nicht geklärter Ursache geriet Montagmittag, gegen kurz nach 12.30 Uhr, auf der A1 Höhe Burscheid-Hilgen (Fahrtrichtung Leverkusen) ein Lkw in Brand. Ein Pkw-Fahrer bemerkte, dass es aus dem Lkw qualmte und machte den Brummifahrer (32) aufmerksam.
Die beiden Männer versuchten auf dem Standstreifen, das Feuer zu löschen. Ohne Erfolg: Das Fahrerhaus brannte komplett aus. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Fahrzeug schon lichterloh.
Für die Bergungsarbeiten und Löscharbeitenist die Autobahn in Richtung Leverkusen gesperrt. Die Sperrung wird vermutlich bis mindestens 17 Uhr andauern. Bis zu fünf Kilometern Rückstau hat sich mittlerweile gebildet. Eine großräumige Umfahrung ist empfohlen.
Der Lkw, der mit 25 Tonnen Laub aus Bochum unterwegs war, um sie biologischer Verwendung zuzuführen, musste abgeschleppt werden.




 


Lastwagen-Fahrer steckt unter Brücke fest
Stau-Chaos bei Leverkusen