2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
A 3: Auffahrunfall mit drei Lkw und einem Bus

Auffahrunfall von drei Lkw und einem Bus



Glimpflich ist ein Auffahrunfall mit drei Lkw und einem Fahrschul-Bus auf der A 3 bei Leverkusen ausgegangen. Ein Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die rechte Spur wird bis ungefähr 17 Uhr gesperrt sein.
Ein ungarischer Lkw-Fahrer fuhr am Donnerstag gegen 12 Uhr mit seinem 40-Tonner zwischen der Auffahrt Leverkusen-Zentrum und Mülheim auf einen anderen Sattelzug auf und schob diesen auf einen weiteren Lkw, der dann auf den Fahrschul-Bus krachte.
Die rechte Spur musste gesperrt werden, da zwei Sattelzüge nicht mehr fahrbereit waren. Der Verkehr läuft zweispurig an der Unfallstelle vorbei. Der ungarische Lkw hat Getränke geladen, die vor dem Abschleppen gesichert werden müssen.
Quelle: RPO




 


Corsa gegen Betonwand gedrückt
A 1: Gemüselaster fängt Feuer